UNSERE KUNST IST SO EINZIGARTIG
WIE UNSERE MITGLIEDER

ANJA LINN

 

 Anjas Freude an der Gestaltung führt über den intuitiv-kreativen Schaffensprozess oft zu einer Symbiose von Kunstdisziplinen.  Eine eigene Upcycling-Designschmuck-Kollektion, Verpackungsdesign, Objekte und Objektcollagen zeugen von der Vielseitigkeit der naturverbundenen Kunstschaffenden.

ELLEN HELFRICH

Die Wortkünstlerin Ellen schreibt Texte, die ganzheitlich berühren. Ob Lyrik oder Prosa, sie findet themenbezogen individuelle Ausdrucksmöglichkeiten. Mit Seele und Gefühl verfasst die Autorin Texte, tiefgehende Lyrik ist ebenso Bestandteil ihres Repertoires wie Kurzgeschichten, die zum Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln verleiten.

HELENA MASSING

 

 Helena liebt das Spiel mit Farbe, Möglichkeiten und Wahrheiten. Ihre nächtlichen Träume sind verschachtelt und setzen sich über Zeit und Raum hinweg. Dies spiegelt sich in ihren groß- und kleinformatigen Bildern wieder. 

CHRISTEL GENSLER

  

 

Zu Christels Repertoire gehören sowohl die Acryl- und Aquarellmalerei und das Zeichnen mit Kohle, als auch Upcycling Projekte.

Gottfried KREBS

  

Gottfried liebt das Arbeiten mit Holz, einem organischen Material, das ihn immer wieder aufs Neue fasziniert. Aus alten, morschen und verwachsenen Hölzern schafft er Objekte in einem ganz eigenen unverwechselbaren Stil. In einen meditativen Prozess schält er das aus dem Holz heraus, was gesehen werden will. 

CLAUDIA KREBS

 

Claudias bevorzugte Medien sind Acryl und Collagen. In ihrem Atelier entstehen aber auch plastische Arbeiten aus verschiedensten Materialien, frei nach dem Motto "Alles ist möglich". 

LAURA VEIT

 

Lauras Schwerpunkt liegt in der Acryl- und Ölmalerei, gemischt mit Collageelementen. Dabei finden oftmals gesellschaftliche oder philosophische Themen ihren Ausdruck in ihren Werken. 

BERTHOLD MERTZ

Bertholds Radierungen und Zeichnungen in Graphit und Pastell entstehen in einem intuitiven Prozess, der immer wieder aufbaut und sich anlehnt an bereits Rezipiertes. 

MARIETTE BONGARTZ-LOHR

 Experimentieren ist aufregend! Mariette kann einfach nicht damit aufhören.   Auch wenn sie inzwischen einige Techniken wie z.B. das Pouring bevorzugt, wird ihr Stil wohl nie ganz eindeutig sein. 

SAMMY BONGARTZ

Sammy Bongartz liebt Upcyceln. Es ist für ihn die Kunst, dem Gewöhnlichen ein ungewöhnliches Aussehen zu geben. Das Banale wird in eine Geschichte umgewandelt, die aber kein Geheimnis bleibt, sondern zu dem Exponat gerne mitgeliefert wird.

EDITH DAUFENBACH

Edith ist sehr breit aufgestellt und hat langjährige Erfahrung in den Bereichen  Aquarellmalerei, Acrylmalerei, Radierungen, Holzdrucken und Töpfern.  In ihren Bildern thematisiert sie meist aktuelle Themen. 

ROSI PHILIPPS

 Schon seit vielen Jahren fertigt Rosi mit viel Begeisterung Schmuck aus Edel- und Halbedelsteinen. Dabei kann sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen, und so ist jedes Schmuckstück ein Unikat.  Die Schmuckpalette umfasst Ohrhänger, Armreifen, Halsketten, Lesezeichen, Schlüsselanhänger und vieles mehr. 

GERTI KIRSTEN

Gerti mag sowohl die fließenden Aquarellfarben als auch die kräftig-bunten Acrylfarben. Dabei bevorzugt sie Stimmungsbilder, ob als Landschaften, Blumen, Tiere oder Menschen. Besonders Meermotive haben es ihr angetan. Aber auch abstrakte Bilder, Bleistiftzeichnungen sowie Mischtechniken gehören zu ihrem künstlerischen Repertoire.

MICHAEL FRANK

Michaels Performance gliedert sich in drei Hauptbereiche, welche fließend Schnittmengen bilden:  Intuitive Malerei,  Fotografie und  Arbeiten mit Schablonen und Kollagen.

ERNESTO PHILIPPS

 Ernestos Steckenpferd ist die Aquarellmalerei. Aber auch die Acrylmalerei macht ihm Freude, denn  das Arbeiten mit vielfältigen Materialien in Kombination mit Acryl macht ihm besonders viel Spaß, da durch die dritte Dimension ein noch größeres Spektrum an Ausdrucksmöglichkeiten besteht.  Bei der Ölmalerei setzt er auf eine reduziertere Palette und weiche Übergänge. 

SUE BÖLL

 Sue fängt die meisten ihrer Motive zunächst mit ihrer Kamera ein bevor sie diese mit Öl, Acryl, Aquarell oder Pastel auf die Leinwand bringt. Auch die Seidenmalerei gehört seit langem zu ihrem Repertoire.

Otti Bayer

 Holz ist für Otti das Material der Wahl. Dessen Schönheit ist intensiv, hintergründig und mit Rissen versehen. Neben dem Offensichtlichen gibt es Anspielungen, die den Betrachter noch weit über die eigentliche Skulptur hinausführen. 

SUSANNE GUNTRUM

 Susanne ist unter Ihrem Künstlernamen “SK11" bereits seit 2013 als freie Künstlerin tätig.  Dabei setzt sie ihren Schwerpunkt auf die Erstellung von abstrakten Acrylgemälden. Vom Kleinformat bis zu großen, umfassenden Leinwänden entsteht facettenreiche und farbenfrohe Kunst im hauseigenen Atelier in Plein. 

LEONIE MERTZ

Leonie ist seit kurz nach ihrer Geburt behindert und entwickelt eine eigene Formen- und Symbolsprache. Ihre Arbeiten drücken ihre Welt und Weltsicht aus. Die Symbolik ihrer Zeichnungen überträgt sie auch auf Keramiken und Acrylbilder. 

IRMGARD SCHLÖSSER

 Irmgard malt mit Begeisterung abstrakte Bilder in Acryl und Mischtechnik. Außerdem fertigt sie Schmuck und verschiedene Gegenstände aus Speckstein.

Ingeborg Martin

Email ist Ingeborgs Kunst. Damit kann sie ihre Gefühle, Gedanken und Ideen in Bilder umsetzen. Sie liebt klare, abgegrenzte Formen und harmonische Farbkontraste. 

Helmut Eichhorn

Durch die Verbindung der Emaillekunst mit der Malerei versteht Helmut es, Stimmungen einzufangen, die beim Betrachter eine hohe Identifikationswirkung erzeugen.

Brigitte Westemeier

Brigittes Schwerpunkte liegen im Arbeiten mit dem Zeichenstift, Aquarelle, Acryl- und Ölmalerei und Emaille.

Karin M. Lamberty

Am liebsten arbeitet sie mit Acryl oder Mischtechnik – meistens Aquarell mit Tusche.  Viele ihrer abstrakten Bilder sind „Soulscapes“, die für sie wichtige Dinge widerspiegeln. 

Helga Wolff

Ihre Bilder sind in unterschiedlichen Stilrichtungen gemalt und bestehen aus verschiedenen Materialien.

 Angelika Willmroth

Die Bilder von Angelika sind hauptsächlich in Acryl gemalt. Sie fertigt zudem  Schmuckstücke und Gebrauchsgegenstände wie Schalen, Aschenbecher etc. aus Emaille 

Petra Stähr

Petra experimentiert gerne mit Stilrichtungen von Acryl- bis Ölmalerei, auch im Verbund mit Reliefpasten. Mit der Spiegelmalerei hat sie ein weiteres  künstlerisches Betätigungsfeld für sich entdeckt, bei dem sowohl Glasmalfarben als auch Acrylfarben zum Einsatz kommen.

Sabine Oster

Sabines Passion ist die Aquarellmalerei. Die Leichtigkeit der Farben und die gewisse Schwierigkeit, dem Bild einen Ausdruck zu verleihen, fordern sie immer wieder heraus.

Mechthild Kasper

Mechthild malt vorwiegend in Öl, hat jedoch auch die Technik Acryl  für sich entdeckt.

Hans-Dieter Jung

Die Schwerpunkte von Hans-Dieter liegen in der Acryl-, Aquarell- und Mischtechnik für Landschaft, Stillleben, Abstrakte Malerei, Emaille Bilder und Emaille Schmuck. 


Meggi Fritzen

Meggi malt hauptsächlich mit Acryl, aber auch Zeichnen, Aktstudium, Abstraktion und  das Studium der Maltechniken alter Meister gehören zu ihrem Repertoire.

Ulrike Erbes

Ulrike malt hauptsächlich mit Acryl.  Zudem  hat sie in den letzten Jahren mehrere gezeichnete Bilderbücher über Sagen unserer Heimat herausgegeben. 

Joachim Drautzburg

Joachims Spezialität sind  Skulpturen und Holzschnitte.

Sylvia Arnoldy

Sylvia experimentiert sehr viel mit verschiedensten Techniken von der klassischen Ölmalerei bis hin zur Street Art. Als Grafikdesignerin  liebt sie es zudem, digitale Kreationen zu schaffen.